Wird die Zeit angehalten in der Sommersonne

Sehr ermutigend waren die Kommentare auf Facebook. „Der zweite Tag wird der Schlimmste“ – schreibt der Christian.. gut, ich weiß nicht, was noch kommen wird: aber wie bin ich froh, dass dieser Tag rum ist. Wieder so heiß ! Und es wurde lang und immer länger. Es ist wirklich weit von Schäftlarn bis nach Hechenberg!

Und es startete gleich mit einer Sonnenstrecke, am Isarkanal Richtung Ickinger Wehr. Das ist der Teil der Strecke, wo man grundsätzlich mit: „Und Ihr seid auch auf dem Jakobsweg unterwegs?“ angequatscht wird und irritierte Gesichter sieht, wenn man antwortet mit: „nein, zur Isarquelle und unseren Jakob haben wir eh immer dabei“.

Und doch ist man auch hier vom Dschungel nicht weit entfernt, den Isarauen!

So gehen wir weiter an Forellenzucht vorbei und entdecken, dass die Flößer auch nicht mehr das sind, was sie einmal waren. Auf dem Floß saßen dann AIDA Leute mit ziemlich gelangweiltem Blick und wohl der Frage nachsinnend, wer ausgerechnet auf die Idee kam, für AIDA MitarbeiterInnen als Betriebsausflug eine Floßfahrt auszusuchen ..

Weiter geht’s Richtung Pupplinger Au.. “ da wird die Zeit angehalten in der Sommersonne“ … Wie recht er hat der Isarindian Willy Michl!

„wo alle Nackerten san … “ auch das stimmt noch, wobei – sie sind halt auch 30 Jahr‘ älter worden, aber so ist das halt und nackerte Schmerbäuche sind ja auch was Schönes!

Ansonsten mit ein Höhepunkt der Tour.

Über den Rest des Tages legen wir den Mantel des Schweigens.. Mann war das noch lang. Es ging bei uns allen Dreien an die Grenze und darüber hinaus. Sprach ich gestern noch von Problemzonen , so gilt für den heutigen Tag: ich bin eine einzige Problemzone.

Nach 30 km sind wir abends gegen 18:00 beim Moarwirt angekommen. Das war dann eine tolle Entschädigung. Ein wunderbares Wirtshaus empfing uns freundlich und erstmals hatten wir auch richtig Hunger am Abend. Noch vor der WM Eröffnung schliefen wir selig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: