A man is not a tree

Anfang der Neunziger Jahre hat Uli Beck in unsere WG Vilém Flusser eingeführt. Für mich ein einschneidendes Ereignis. Neben seiner Kommunikologie und den immer noch aktuellen Thesen zur Informationstheorie sind seine Gedanken zu einer modernen Nomadismus aktueller denn je.

Hier zwei Videos des viel zu früh bei einem absurden Autounfall gestorbenen Philosophen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: